Consumer Law Clinic

Law Clinics stammen aus den USA und haben dort in der juristischen Ausbildung eine lange Tradition. Die erste österreichische Consumer Law Clinic wurde an der Universität Wien in Kooperation mit dem Verein Vienna Law Clinics und dem VKI im Sommersemester 2017 ins Leben gerufen. Sie verbindet eine fundierte Vermittlung juristischer Grundlagen mit praktischen Ausbildungselementen und trägt damit zu einem anwendungsorientierten, praxisnäheren und vertieften Verständnis des Verbraucherrechts bei.

Die Lehrveranstaltung (KU Consumer Law Clinic) gibt einen Überblick über Grundlagen, Rechtsquellen und Entwicklung des Verbraucherrechts, die Institutionen des Verbraucherschutzes auf nationaler und europäischer Ebene und behandelt die Möglichkeiten der individuellen und kollektiven Rechtsdurchsetzung im Verbraucherrecht.

Der Schwerpunkt liegt auf aktuellen verbraucherrechtlichen Themen. Verbraucherrechtliche Fragen ua aus dem AGB-Recht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Versicherungsrecht und allgemeinen Vertragsrecht werden anhand der aktuellen Judikatur und zahlreichen Beispielen aus der Praxis erläutert. Funktionsweise und Instrumente des kollektiven Rechtsschutzes (Verbands- und Sammelklage) werden anhand ausgewählter Fälle aus der jüngeren Enforcement-Praxis des VKI dargestellt und durch Gastvorträge von PraktikerInnen aus dem Verbraucherrechtsbereich illustriert.

Nähere Informationen zum LV-Inhalt finden Sie hier.

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung können Studierende im Rahmen der Law Clinic Praxiserfahrung in der Verbraucherrechtsberatung, den Enforcement-Abteilungen und der Akademie des VKI sammeln.

Nähere Informationen zur Law Clinic und den Bewerbungsanforderungen unter http://vlc.univie.ac.at

TeilnehmerInnen der ersten Law Clinic im Sommersemester 2017, Juridicum, vlnr: Moritz Eichmair, Thomas Binder, Iris Zeman, Mag. Lisa Babler, Lena Dannenmaier, Matthäus Uitz, Petra Leupold (LV-Leiterin), Mag. Christina Hirsch, Iris Lindner, Mag. Theresa Radatz, BA, Patricia Abel
TeilnehmerInnen der Law Clinic im Sommersemester 2018, v.l.n.r: Ramon Spiegel, Benjamin Weber, Barbara Bayerl, Szymon Baca, Anja Ludwig, Alexander Casagrande, Petra Leupold (LV-Leiterin), Maria Reiffenstein (BMASGK), Melanie Wiedemann