20.11.2017: Diskussionsveranstaltung „Europäische Einlagensicherung für nationale Bankkunden?“

Diskussionsveranstaltung der Weis[s]en Wirtschaft im Palais Eschenbach

 

Eröffnung:

Andreas Gnesda, Präsident des Österreichischen Gewerbevereins (ÖGV)

Peter Brandner, Sprecher Die Weis[s]e Wirtschaft

Keynote:

Christian Keuschnigg, Professor für Nationalökonomie, Universität St. Gallen und Direktor des Wirtschaftspolitischen Zentrums Wien

Podiumsdiskussion:

Christine Kary, Die Presse (Moderation)

Petra Leupold, Leiterin der VKI Akademie und Lektorin für Verbraucherrecht an der Universität Wien

Harald Podoschek, Board Member, European Forum of Deposit Insurers (EFDI)

Nicolas Raschauer, Lehrstuhlinhaber für Bank- und Finanzmarktrecht, Universität Liechtenstein

Franz Rudorfer, Geschäftsführer, Bundessparte Bank & Versicherung, WKO

 

Näheres zur Veranstaltung: http://www.weissewirtschaft.at/europaeische-einlagensicherung-fuer-nationale-bankkunden/

Impressionen: