Must Know Kryptowährungen und Blockchain

14.6.2018

"Kryptowährungen", Blockchain und Binäre Optionen sind in aller Munde. Vor dem Hintergrund jüngster Betrugsskandale wird der Ruf nach strengeren Regeln lauter. Auch Initial Coin Offerings (ICOs) rücken vermehrt ins Blickfeld, für die jüngst eine Annäherung an das kapitalmarktrechtliche Regime gefordert wurde.

Das Seminar informiert umfassend über zivilrechtliche, strafrechtliche und öffentlich-rechtliche Aspekte von Kryptowährungen und Blockchain-Anwendungsformen. Die Teilnehmer erfahren alles Wichtige zur geltenden Rechtslage (ua BWG, ZaDiG, E-GeldG), den Rechten und Pflichten gemäß FAGG (Belehrung des Verbrauchers über das Bestehen eines Rücktrittsrechts), KSchG und UWG und zu den potenziellen neuen Pflichten nach Inkrafttreten der 5. Geldwäsche-Richtlinie.

Die Vortragenden:

Dr. Arthur Stadler
Dr. Oliver Völkel, LL.M.

Zeit:               14.06.2018 von 9-17 Uhr
Ort:                 Hotel Triest, Wiedner Hauptstrassse 12, 1040 Wien
Kosten:         € 490.-- pro Person

Jetzt anmelden unter akademie@vki.at

Seminarfolder zum Download