27.07.2018: Update noyb – Datenschutz Enforcement

Der Datenschutz macht keine Sommerpause. Beim Board Meeting von noyb im neuen Headquarter werden nach den Beschwerden gegen Google, Instagram, WhatsApp und Facebook bezüglich „Zwangszustimmung“ bereits die nächsten Projekte geplant.

Besonders spannend: Reichweite und Abgrenzung der einzelnen Rechtfertigungsgründe im neuen Datenschutzrecht.

v.l.n.r: Mag. Max Schrems, Dr. Christof Tschohl, Dr. Petra Leupold
v.l.n.r: Mag. Max Schrems, Dr. Christof Tschohl, Dr. Petra Leupold