26.9.2018: Blog consumer_law zur deutschen Musterfeststellungsklage

Am 1.11.2018 tritt in Deutschland das Gesetz zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage in Kraft. Dem Urteil im Musterprozess kommt Bindungswirkung für angemeldete VerbraucherInnen zu, womit im Verein mit der Hemmung der Verjährung ihrer Ansprüche eine prozessökonomische Klärung gemeinsamer Tat- und Rechtsfragen in einem Musterverfahren ermöglicht wird.

Zu den Eckpunkten des neuen Instruments und möglichen Auswirkungen auf österreichische VerbraucherInnen und Verbände Petra Leupold (VKI) im Legal-Blog consumer_law:

https://vkiakademie.wordpress.com/2018/09/26/musterfeststellungsklage-in-deutschland-implikationen-fuer-oesterreich/