Update Datenschutzrecht: Betroffenenrechte, Rechtsschutz und Verfahren

06.12.2018

 

Die seit 25.5.2018 anwendbare Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 verleihen dem Datenschutzrecht ua durch eine drastische Verschärfung der Sanktionen bei Verstößen und durch neue Rechtsschutzmöglichkeiten eine bislang nicht da gewesene Bedeutung und Aufmerksamkeit.

Das Seminar informiert praxisorientiert und umfassend über die neue Rechtslage, stellt anhand aktueller Fälle aus der Praxis die wesentlichen Neuerungen dar, gibt einen systematischen Überblick über Betroffenenrechte und die Möglichkeiten ihrer individuellen und kollektiven Durchsetzung und behandelt aktuelle Entscheidungen und Verfahren der Datenschutzbehörde. Behandelt werden u.a. folgende aus Verbrauchersicht wesentlichen Aspekte:

  • Grundlagen gesetzeskonformer Datenverwendung
  • Auftraggeberpflichten
  • Datensicherheitsmaßnahmen
  • Betroffenenrechte
  • Rechtsdurchsetzung, Haftung und Sanktionen
  • Aufsichtsbehörden und Verfahren
  • Aktuelle Entscheidungen der Datenschutzbehörde

Die Vortragenden:
Mag. Georg Fellner, LL.M.
Dr.in Petra Leupold LL.M.
Dr. Matthias Schmidl

Zeit:           06.12.2018 von 9-17 Uhr
Ort:            Hotel Triest, Wiedner Hauptstrassse 12, 1040 Wien
Kosten:      490.-- Euro pro Person

Jetzt anmelden unter akademie@vki.at

Seminarfolder zum Download