Neuerungen im Versicherungsvertrieb: LV-InfoV und IDD-Umsetzung

16.01.2019

Die Richtlinie (EU) 2016/97 über Versicherungsvertrieb („IDD“) ist seit dem 01.10.2018 anwendbar. Die IDD bringt neue Regeln für den Vertrieb von Versicherungsprodukten, neue Informationspflichten und eine allgemeine Beratungspflicht. Der Kunde steht im Vordergrund, jedes angebotene Versicherungsprodukt soll stets den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden entsprechen und in verständlicher Form präsentiert werden.

Das Seminar gibt einen Überblick über die Änderungen im österreichischen Recht und behandelt im Detail die für Verbraucher wesentlichen Punkte:

 

  • Product Governance
  • Wunsch-und-Bedürfnistest
  • Informations- und Beratungspflichten
  • Interessenkonflikte und Inducements
  • Besonderheiten beim Vertrieb von Versicherungsanlageprodukten
  • Schnittstellen zur PRIIP-Verordnung
  • Zivilrechtliche Rechtsfolgen bei Verletzung von Informations- und Wohlverhaltenspflichten

Die Vortragenden:
MMag. Dr. Martin Ramharter
Mag.a Nicole Schweizer 

Zeit:           16.01.2019 von 9-17 Uhr
Ort:            Hotel Triest, Wiedner Hauptstrassse 12, 1040 Wien
Kosten:      490.-- Euro pro Person

Jetzt anmelden unter akademie@vki.at

Seminarfolder zum Download