Versicherungsrecht - Grundlagen und Judikatur-Update

22.6.2017

Die Rechtslage im Bereich des Versicherungsrechts ist nicht gerade übersichtlich. Einschlägige Regelungen finden sich nicht nur im VersVG, sondern auch verstreut in diversen anderen Gesetzen und vor allem in den zahlreichen Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Zudem sind EU-Richtlinien und EuGH-Entscheidungen zu beachten. 

Das Seminar bietet einen kompakten und systematischen Überblick über die Materie. Der Schwerpunkt wird auf jene Bestimmungen gelegt, die für die Praxis von besonderer Bedeutung sind. In diesem Rahmen werden aktuelle Entscheidungen des versicherungsrechtlichen Senats des OGH dargestellt. Behandelt werden u.a.:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Allgemeine Versicherungsbedingungen: Geltung / Auslegung / Kontrolle
  • Versicherungsvertrag

          - Beteiligte Personen
          - Vertragsabschluss durch Stellvertreter
          - Beginn und Ende des Versicherungsschutzes
          - Verjährung
          - Versichertes Risiko
          - Obliegenheiten
          - Gefahrenerhöhung

  • Sparten: Rechtsschutz / Unfall / Haushalt
  • Prozessuales

 

Die Vortragenden:
Dr. Ilse Huber
Mag. Thomas Hirmke

 

Termin: 22. Juni 2017, 9:00 - 17:00 Uhr
Seminarort: Hotel "Das Triest", Wiedner Hauptstraße 12, 1040 Wien